„Unsere Vision: Eine gesunde, schmerzfreie Welt in Bewegung“

Dr. Petra Bracht + Roland Liebscher-Bracht

Liebscher & Bracht SCHMERZTHERAPIE

Die aus „Stern TV“ bekannte Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

  • hilft ursächlich ohne Medikamente, ohne Operationen
  • anzuwenden bei (fast) allen Schmerzen:  z.B. Rücken, Hüfte, Knie, Arthrose, Kopf- und Schulterschmerzen, Bandscheibenvorfall etc.
  • höchst effektive Manualtherapie für akute und chronische (auch „austherapierte“) Schmerzzustände

Die Akutbehandlung besteht aus einer neuen Manualtherapie. Diese klinisch hochwirksame Schmerzpunktpressur führt in den meisten Fällen bereits in der ersten Behandlung zu direkten und überzeugenden Ergebnissen.

Ein wichtiger Bestandteil der Schmerztherapie sind die dazugehörigen Engpassdehnungen, die Sie im Anschluß an die Behandlung einüben und danach zu Hause diszipliniert und regelmäßig durchführen. Diese festigen die in der Behandlung erreichten Resultate.

Die Einweisung in diese individuell auf Ihren Schmerzzustand abgestimmte Dehn- und Bewegungsübungen ist immer Bestandteil jeder Schmerztherapie-Behandlung, selbstverständlich mit erklärender Dokumentation für Sie zum Mitnehmen!

Diese „Hausaufgaben“ tragen wesentlich zu Ihrer langfristigen Schmerzfreiheit und neu gewonnen Lebensfreude bei!

Sie haben keine Zeit oder Lust, die Übungen zu Hause alleine durchzuführen? Nach Erreichen der Schmerzfreiheit bieten sich regelmäßig durchgeführte Engpassdehnungen als sinnvolle Alternative an, um die Muskulatur dauerhaft elastisch und damit schmerzfrei zu halten.

Die neue Beweglichkeit bringt Freude am Leben!

Bei welchen Schmerzen oder Diagnosen hilft diese Therapie? Nähere Infos finden Sie hier:
BUDECK  Liebscher & Bracht Schmerztherapie

Für akute und dringende Fälle stehen auch kurzfristige Termine zur Verfügung  – ggfs. auch Hausbesuche (z.B. bei Migräne).